• Ihre kostenfreie Service-Hotline: 0800 401 35 60
ARGILIN.PLus

    Gefäße schützen. Vital bleiben. Länger leben!

    ARGILIN.Plus hält in besonders abgestimmter, biologischer Weise die Gefäße glatt und geschmeidig und wirkt durchblutungsfördernd und blutdruckregulierend. Daher empfiehlt sich ARGILIN.Plus bei chronischen Durchblutungsstörungen:

  • Arteriosklerose
  • Bluthochdruck
  • Brustenge (Angina pectoris)
  • Diabetes Typ 2 und diabetischer Fuß
  • Erektile Dysfunktion
  • Schaufensterkrankheit (pAVK)

ARGILIN.Plus enthält mit L-Arginin, L-Citrullin, DHA (Omega-3), den Vitaminen D3 und K2, dem Co-Enzym Q10, Resveratrol, Kurkuma plus schwarzem Pfeffer und Rosmarin das Who is who der Herz-Kreislauf-Vitalstoffe in einem Präparat.

ARGILIN.Plus bietet die Erfolgsformel für nachhaltiges Wohlbefinden

ARGILIN.Plus ist für die Herz-Kreislauf-Prävention unersetzlich. Weit verbreitete Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Angina pectoris, Arteriosklerose, Bluthochdruck, erektile Dysfunktion und Schaufensterkrankheit oder die Stoffwechselstörung Diabetes gehen mit chronischen Durchblutungsstörungen einher. Schuld daran sind verengte, versteifte und verdickte Gefäße, die den gesunden Blutfluss einschränken. Sie werden durch Ablagerungen aus Kalk, Fett und Blutgerinnseln verursacht.

Die wichtigsten Herz-Kreislauf-Vitalstoffe in einem Präparat

Die in ARGILIN.Plus enthaltenen Vitalstoffe fördern nicht nur glatte und elastische Innenwände, in denen das Blut frei strömen kann, sondern unterstützen darüber hinaus die körpereigene Blutdruckregulation. Automatisch und auf rein natürliche Weise. Dabei kommt insbesondere der Kombination von L-Arginin und L-Citrullin eine besondere Bedeutung zu.

Exklusiv und nachhaltig: Die Kombination von L-Arginin und L-Citrullin

Es gehört zum medizinischen Lehrbuchwissen, dass L-Arginin als natürliche Vorstufe von Stickstoffmonoxid die Gefäße glatt und geschmeidig hält und so den Blutfluss und Blutdruck verbessert. Allerdings hat L-Arginin nur eine relativ kurze Wirkdauer von 3 Stunden. Doch in Kombination mit L-Citrullin lässt sich diese ums 4-Fache verlängern, da L-Citrullin zeitverzögert in L-Arginin umgewandelt wird. Damit steht dem Körper 12 Stunden des Wirkstoffs zur Verfügung. Diesen Effekt macht sich ARGILIN.Plus zunutze.

Täglich 2 x 4 Kapseln ARGILIN.Plus bedeuten 24 Stunden Gefäßschutz

Die für die Gefäßgesundheit klinisch relevante Menge L-Arginin liegt bei täglich 5 Gramm. Eine Kapsel ARGILIN.Plus enthält 415 mg L-Arginin und 210 mg L-Citrullin und damit 625 mg Wirkstoff. Schon mit je 4 Kapseln morgens und abends (= 2 x 2,5 g) wird die für den Gefäßschutz erforderliche Rund-um-die-Uhr-Versorgung von 5 g L-Arginin gewährleistet. Zur Erzielung wirkungsbester Ergebnisse sollte ARGILIN.Plus regelmäßig und langfristig verzehrt werden.

  • L-Arginin
  • L-Citrullin
  • DHA (Docosahexansäure)
  • Vitamin D3
  • Vitamin K2
  • Q10
  • Reservatrol
  • Kurkuma
  • Schwarzer Pfeffer
  • Rosmarin
  • Arteriosklerose

    Die Arterienverkalkung ist die häufigste Ursache für Durchblutungsstörungen. ARGILIN.Plus wirkt Ablagerungen entgegen und sorgt für geschmeidige Gefäße.

  • Bluthochdruck

    Dauerhaft erhöhte Blutdruckwerte schädigen die Gefäße und führen zu ernsten Herz-Kreislauf-Erkrankungen. ARGILIN.Plus fördert die körpereigene Blutdruckregulation.

  • Diabetes

    Mit den Zuckerwerten steigt das Risiko für Arteriosklerose und Herz-Kreislauf-Komplikationen. Dann hat ARGILIN.Plus eine durchblutungsfördernde Wirkung.

  • Erektile Dysfunktion

    Im Alter sind immer häufiger verkalkte Gefäße für Erektionsprobleme verantwortlich. Das natürliche „Potenzmittel“ ARGILIN.Plus schafft gefäßweitende Abhilfe.